Maiglöckchen geschlossen  

14. Juni 2012

Münster

20. September 2015

Hannover


17. Juli 2014

Krefeld

Artikel aus der Rheinischen Post über Karla Völlm



05. Oktober 2013

Münster



26. Juni 2013

Münster



28. Mai 2013

Münster



06. Mai 2013

Münster

Feierstunde zum fünfjährigen Bestehen des Uni-Zentrums für angeborene Herzfehler/ Karla Völlm geehrt



02. Mai 2013

Münster

2008 eröffnete am UKM die bundesweit erste eigenständige Klinik für Erwachsene mit angeborenen und erworbenen Herzfehlern / Stetig steigende Patientenzahl / Zentrum hat sich überregional etabliert



30. April 2013

Frankfurt

Bereits zum sechsten Mal fand am vergangenen Wochenende die ARUA Golf Challenge zugunsten der EMAH Stiftung Karla Völlm im Golfclub Schönbuch e. V. bei Stuttgart statt. Der Charity-Event der renommierten Teileproduzenten der ARUA wurde wieder mit rund 80 begeisterten Golfern zu einem vollen Erfolg.



10. Januar 2013

Münster

Seit Januar neue Leitung für die Kinderherzchirurgie / Prof. Dr. Edward Malec und Priv.-Doz. Dr. Katarzyna Januszewska bereits in München gemeinsam tätig



14. Dezember 2012

Los Angeles

Die Stiftung ist zu einem Drittel an der Finanzierung der Stelle für Priv. Dozent. Gerhard Diller beteiligt. Das hat maßgeblich dazu beigetragen, ihn aus London zurück zu holen.

Im Rahmen des Jahreskongresses der American Heart Association vom 3.-7. November 2012 in Los Angeles wurde ein Abstract aus dem Kompetenznetz Angeborene Herzfehler mit dem „2012 Outstanding Research Award in Pediatric Cardiology“ ausgezeichnet. PD Dr. med. Dr. Gerhard-Paul Diller vom Universitätsklinikum Münster nahm den Preis in Los Angeles entgegen.



11. Juli 2012

Münster (UKM/BK)

Universitätsklinikum: Zwei Herz- und Gefäßkatheterlabore

Patienten, die vor einem Eingriff am Herzen oder den Gefäßen stehen, werden ab sofort am Universitätsklinikum Münster (UKM) mit europaweit neuster Technik behandelt.…



26. September 2011

Münster (UKM/BK)

Über 15.000 Euro für Herzpatienten am UKM/ Benefizturnier in Wilkinghege

Die Firma BU Drive aus Lingen veranstaltete am Freitag, 23. September 2011, im Golfclub Wilkinghege ein Benefiz-Golfturnier zur Unterstützung der EMAH-Stiftung Karla Völlm. Die EMAH-Stiftung setzt sich für die Verbesserung der Behandlungsstrukturen für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern am Universitätsklinikum Münster (UKM) ein. …



04. August 2011

Münster (UKM/Stefan Dreising)

Erfolgreiche Zertifizierung: Auszeichnung durch drei medizinische Fachgesellschaften

Die Universitätsklinik Münster (UKM) zählt zu den ersten drei Kliniken in Deutschland, in denen die Zertifizierung eines „Überregionales EMAH-Zentrum” erreicht wurde. EMAH steht als Abkürzung für „Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern”. Das UKM erhielt die Auszeichnung zeitgleich mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin und dem Deutschen Herzzentrum München. Diese Zertifizierung durch drei medizinische Fachgesellschaften wurde zum ersten Mal in Deutschland vorgenommen. …



23. Mai 2011

Münster (ukm/dre)

Anzahl der Patienten im EMAH-Zentrum des UKM hat sich seit 2008 verdoppelt

Die neu gegründete „EMAH Stiftung Karla Völlm” unterstützt und fördert nun die Arbeit des Zentrums für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) am Universitätsklinikum Münster (UKM). Die Stiftung ist hervorgegangen aus der „Fördergemeinschaft Zentrum für angeborene Herzfehler Universitätsklinikum Münster e.V.” Für Karla Völlm ist damit ein wichtiges Ziel erreicht: „Mit dem Stiftungsvermögen unterstützen wir nachhaltig und zeitlich unbegrenzt die Versorgung der Patienten.”…



10. März 2011

Münster (ukm/dre)

Herzspezialisten wollen körperliche Leistungsfähigkeit der erwachsenen Patienten mit angeborenem Herzfehler verbessern

Herzspezialisten des Universitätsklinikums Münster (UKM) erforschen neue Wege, um die körperliche Leistungsfähigkeit von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) zu verbessern. Mit 105.000 Euro unterstützt die „Fördergemeinschaft Zentrum für angeborene Herzfehler Universitätsklinikum Münster e.V.”. die Einrichtung eines dazu erforderlichen belastungsphysiologischen Labors am EMAH-Zentrum des UKM…



02. August 2010

Münster (ukm/dre)

Neues Verfahren zur Herzklappenimplantation bei jungen Patienten
Erstmals wurden am Universitätsklinikum Münster (UKM) künstliche Pulmonalklappen im Katheterverfahren implantiert. Die Pulmonalklappe ist eine der vier Herzklappen, die den Rückfluss des Blutes aus der Lungenarterie in das Herz verhindert. Der Eingriff wurde laut Pressemitteilung im Zentrum für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) durchgeführt. Die eingesetzte biologische Kunstklappe, die aus…



27.05.2010

Münster (ukm/sh)

In der bundesweiten Kampagne „Hör auf Dein Herz” erhält das EMAH-Zentrum Unterstützung von bekannten Menschen wie Gerald Asamoah, Ulf Merbold, Christine Urspruch, Ingrid Klimke, Reinhold Messner, Rosi Mittermeier, Aglaia Szyszkowitz und Nadine Krüger. Alle Prominente wollen darauf aufmerksam machen, dass viele Menschen mit einem Herzfehler zur Welt kommen, und im Erwachsenenalter häufig unterversorgt sind. …



09.12.2009

Münster (ECHO)

Durch das Engagement von Karla Völlm, Vorstandsvorsitzende der „Fördergemeinschaft Zentrum für angeborene Herzfehler Universitätsklinikum Münster e.V.”, ist es gelungen, die Robert Bosch Stiftung für ein Stipendienprogramm am UKM zu gewinnen.

Die Stiftung unterstützt durch die Förderung von Stipendiaten im Zentrum für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) des Klinikums die Ausbreitung der EMAH-Kompetenz auch an anderen Standorten. …



08.10.2009

Münster (ukm/dre)

Die EMAH Fördergemeinschaft finanziert neues Ultraschallgerät
Karla Völlm: „Werden das Zentrum weiter tatkräftig unterstützen”

100.000 Euro für das EMAH-Zentrum am Universitätsklinikum Münster (UKM): Mit dieser Summe ermöglicht die „Fördergemeinschaft Zentrum für angeborene Herzfehler Universitätsklinikum Münster e.V.” (EMAH Zentrum Münster) die Anschaffung eines neuen Echokardiographiegerätes der neuesten Generation…



Juli 2009

Frankfurt (A. Berchem)

Bereits zum dritten Mal veranstaltete ARUA ein Golfturnier zugunsten des EMAH-Fördervereins. Dieses Mal hatten sich die Verantwortlichen für die schöne Anlage des Golfclub Schönbuch, ca. 20 km südwestlich von Stuttgart, entschieden. …



23. Januar 2009

Münster (ECHO)

Der Vorstand des Universitätsklinikums Münster (UKM) hat gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität am heutigen Freitag zum Neujahrsempfang in den Erbdrostenhof eingeladen. …



25. November 2008

Berlin (Kompetenznetz Angeborene Herzfehler)

Fünf Herzen, fünf Menschen, fünf Leben

Am 25. November 2008 feierte der Dokumentarfilm „Herzspezialisten” Premiere. Im Berliner Kino International präsentierte das Kompetenznetz Angeborene Herzfehler den Film in Anwesenheit des Regisseurs, der fünf Protagonisten sowie der Förderer.
„Herzspezialisten” ist ein Film über…



21. November 2008

Düsseldorf (MAGS NRW)

Düsseldorf - Mitteilung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Frau Karla Völlm aus Krefeld. Die Laudatio anlässlich der Ordensübergabe hielt NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. …



11. November 2008

Bad Wörishofen (Krafthand Verlag)

Hannover - Wer aufmerksam durch die Halle der PV Leistungsschau in Hannover gegangen ist, entdeckte zwischen der Werkstattausrüstung einen Stand der EMAH. Dort informierte die Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Frau Karla Völlm, über die Spezialeinrichtung. …



4. Juli 2008

Frankfurt (A. Berchem)

Salzkotten-Thüle - Einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro überreichte Winfried Hiebl, Geschäftsführer der ARUA am Freitag, 4. Juli 2008 an die Vorsitzende der Fördergemeinschaft EMAH Karla Völlm. Die stolze Summe stellten die rund 80 Gäste des Benefizturniers, der 2. ARUA Golf Challenge, zur Verfügung. …



24. Mai 2008

Münster (W. Demel)

Münster - Am 24. Mai 2008 wurde das EMAH Zentrum in Münster mit einem Gottesdienst und einem Festakt eingeweiht. Die „Mutter der EMAH-Behandlung”, Prof. Jane Somerville aus London lobte in ihrer Festrede ganz besonders das Engagement von Karla Völlm, der Vorsitzenden der Fördergemeinschaft. Das EMAH-Zentrum in Münster sei einzigartig in Europa, wenn nicht sogar weltweit. …



04. Juli 2007

Münster (ukm/sh)

Münster - Die Unternehmensgruppe Bücker (Lingen) hat für das EMAH-Zentrum am Universitätsklinikum Münster 25.000 Euro gespendet. Firmeninhaber Dr. Carsten Bücker überreichte der Vorstandsvorsitzenden der Fördergemeinschaft Frau Karla Völlm den Scheck im Anschluss an das Gedenk-Golfturnier der Fördergemeinschaft. …



6. Juni 2007

Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie
des Landes Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf - Grußwort des Ministers für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Wortlaut.



2006

Münster (Universitätsklinikum Münster)

Münster - Das „Zentrum für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler”, kurz EMAH-Zentrum, nimmt allmählich Gestalt an. Dafür wird die ehemalige Physikalische Therapie auf Ebene 05 Mitte des Zentralklinikums auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern umgebaut. Da dieser Bereich komplett entkernt werden musste, erfolgt die Erschließung der Baustelle von außen über Gerüste und einen Gerüstaufzug. …



2006

Robert Bosch Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt die Fördergemeinschaft im Rahmen des Förderprogramms „Leben mit Krankheit”.



22. August 2006

Teilehandel - August 2006

Unter dem einheitlichen Dach ARUA haben sich 10 renommierte Marken zusammengefunden, die sich als gleich denkende Teileproduzenten durch Beteiligung an zielgerichteten Konzepten verstärkt für die Erhaltung der Chancengleichheit zwischen Freiem und gebundenem Kfz-Teilehandel in einem fairen Wettbewerbsfeld einsetzen. …



6. Juni 2005

Kölner Stadt-Anzeiger

Münster - Für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler entsteht am Universitätsklinikum Münster ein neues Forschungs- und Behandlungszentrum. …


14. Juni 2005

Westfälische Wilhelms-Universität Münster  -  6. Juni 2005 -

Mit der Einrichtung von drei Stiftungsprofessuren am Herzzentrum Münster wird insbesondere das im Aufbau befindliche Zentrum für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler nachhaltig gefördert.

01. März 2005

Humana News - Ausgabe 3 - März 2005 -

Die Humana GmbH ist eine Gesellschaft der Humana Milchunion Unternehmensgruppe.


22. Dezember 2004

Freie Werkstatt - Auto Reparatur Markt - Ausgabe 12-2004 -

Erfahrungen in der eigenen Familie geben der Unternehmerfrau Karla
Völlm Kraft,sich seit fast Zweijahrzehnten aktiv und erfolgreich für
herzkrank geborene Kinder einzusetzen.


03. Dezember 2004

PRISMA

6.000 Kinder jährlich werden hier zu Lande mit Herzfehler geboren.



05. September 2004

Welt am Sonntag

Jedes hundertste Kind kommt mit einem Herzfehler auf die Welt - und hat bessere Chancen als je zuvor, ein langes Leben zu führen. Noch Anfang der 70er-Jahre erreichte nur die Hälfte aller Jungen und Mädchen mit einem angeborenen Herzfehler das Erwachsenenalter. Heute sind es weit über 90 Prozent.



30. Juli 2004

BILD - Ausgabe Ruhrgebiet

7.000 Kinder kommen jede Jahr mit einem angeborenen Herzfehler auf die Welt.
Die „blauen Babies” leiden oftmals ihr Leben lang an den Folgen.

 



05. Mai 2004

WDR Fernsehbericht

Dank modernster Operationstechniken können heute Kinder mit angeborenem Herzfehler gerettet werden. Aber wenn sie erwachsen geworden sind, fehlt Kardiologen oft das Spezialwissen zur richtigen Behandlung dieser Patienten.



01. Mai 2004

Apotheken Umschau

Viele Kinder mit Herzfehler werden dank moderner Medizin gerettet. Beim Erwachsenwerden treten Betreuungslücken auf. Wer hilft dann?



14. April 2004

Neues Ärzteblatt

Mit Ihrer Spende bringen Sie uns Euro für Euro unsererm Anliegen, der Errichtung eines speziellen Kompetenzzentrums zur Behandlung Erwachsener mit angeborenem Herzfehler (EMAH) an der Universitätsklinik Münster näher. 



22. Januar 2004

Informationsdienst Wissenschaft 

Jahr für Jahr kommen in Deutschland zirka 7000 Kinder mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Während die meisten der kleinen Patienten früher kaum eine längere Überlebenschance hatten, erreichen heute dank großer Fortschritte bei der Korrektur der teilweise sehr komplexen Fehlbildungen etwa neun von zehn Kindern das Erwachsenenalter.


Unsere Förderer:
BU-Gruppe
PV
Hella
Euro RSCG
Robert Bosch Stiftung
A.T.Z.
Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte
Arua
Hengler Mueller Rechtsanwälte
PKF
LUK
NGK
Verbände und Aktionen:
Bundesverband Deutscher Stiftungen
Robert Bosch Stiftung - Verantwortung Unternehmen